Usedom   "Grünes Achterland und weißer Ostseestrand Mee(h)r Urlaub aus einer Hand"- die offizielle Homepage des Tourismusvereins der OstseeInsel Usedom
Strand von Usedom
 Usedom A-Z | Gastgeber suchen | Unterkünfte auf Usedom |  Online-Buchen   | Pauschalen | Mitgliederbereich

Ostsee - Insel Usedom

Usedom ist eine 445 Quadratkilometer große Insel, die von drei wesentlichen Gewässern umgeben ist. Die von Ihnen gewählte Urlaubsregion Usedom,   wird vom Peenestrom, dem Greifswalder Bodden und der Ostsee umspült.
Ein leicht abfallender Seegrund, an den 40 km langen Ostseestrand der Insel Usedom macht das Baden für Kinder sicherer. Die Wassertiefe der Ostsee liegt im Schwimmbereich zwischen 0,6 m und 7,0 m. In diesem Bereich dürfen keine Motorgetriebenen Wasserfahrzeuge verkehren.
Alle Gewässer haben eine sehr gute Badewasserqualität. Gefährliche Fischarten oder giftige Meereslebewesen, die für den Menschen eine Gefahr darstellen, gibt es in der Region um Usedom nicht. Nur eine Quallenart in der Ostsee löst bei Kontakt mit der Haut leichte Rötungen aus (Brennnesselwirkung). Wenn es beim Baden mal unter den Fußsohlen krabbelt, dann ist es nur eine kleine Flunder, die am Meeresgrund geschlafen hat und sich zu retten versucht.
Alle Gewässer sind für die Sportschifffahrt zugelassen. Der Greifswalder Bodden und die Ostsee sind sehr unruhige Gewässer, deshalb ist es ratsam, vor Ausflügen mit dem eigenem Boot den Seewetterbericht zu hören.
Am Badestrand werden Gefahren für den Badebetrieb durch Flaggensignale auf den Rettungstürmen angezeigt. Hinter flachen Sandbänken, meistens drei an der Zahl, geht es dann ins tiefe Wasser. Sandbänke verändern ständig ihre Position (Strömungsbedingtes Wandern).
Der Salzgehalt der Ostsee ist gering und entspricht dem einer menschlichen Träne, also Tauchen mit offenen Augen ist kein Problem. Die Peene ist ein idyllischer Strom, dessen Wasser aus einem Gemisch von Salz -und Süßwasser, dem so genannte Brackwasser, besteht. Der Peenestrom trennt die Insel Usedom vom Festland und mündet in die Ostsee. Alle Gewässer gehören zu den Küstengewässern und bedürfen den Bootsführerschein See (ab 5,8 PS Motorleistung). Segeln auf den Gewässern vor Usedom ist auch ohne Segelschein gestattet.

FKK-Baden auf Usedom

Anders als etwa an den Stränden der polnischen Ostsee ist das FKK-Baden auf Usedom sehr ausgeprägt. Ausgewiesene FKK Strände finden Sie in allen Ostseebädern.

Wenn die Seele Sonne braucht....

dann ist Usedom mit 1907 Sonnenstunden im  genau das richtige. Die Sonneninsel Usedom haben  in den letzten Jahren mehr und mehr Gäste besucht. Sie haben die vielen Erlebnismöglichkeiten entdeckt und nicht zuletzt den Familienurlaub im Ferienhaus, der sich auch ausserhalb der eigentlichen Sommersaison grösserer Beliebtheit erfreut. Es gibt zwar keine Sonnengarantie auf Usedom,aber es ist eine Tatsache, dass Usedom das Gebiet in Mecklenburg-Vorpommern ist, das die meisten Sonnenstunden und den geringsten Niederschlag hat. Doch das ist nicht der einzige Umstand der Usedom vom  anderen Ostseeinseln unterscheidet. Über herrliche Natur und dem Strandvergnügen hinaus bietet Usedom viele kulturelle Erlebnismöglichkeiten.

Per Mausklick in den Ostsee Urlaub nach Usedom

Wer will das nicht? Flexibel und preisgünstig in den Ostsee Urlaub . Kein Wunder, dass Lastminute Reisen nach Usedom in den letzten Jahren immer beliebter wurden. Statt sich schon Monate im voraus auf ein Ferienziel festzulegen, buchen immer mehr Deutsche ihren Ostsee Urlaub auf Usedom jetzt ganz spontan - und sparen dabei auch noch jede Menge Geld. Vor allem in den letzten Jahren, durch zum Teil politische Unruhen in einigen Destinationen, ist der Markt immer dynamischer geworden. Gute Angebote auf der Ostseeinseln Usedom vor allem in den Hauptreisezeiten - können deshalb auch sehr schnell ausgebucht sein. Mittlerweile machen Kurzfristreisen je nach Saison schon bis zu 60 Prozent aller Buchungen aus. 
Das online-Buchungssystem hat den Trend  noch verstärkt. Wunderbar bequem, von zu Haus aus, lassen sich die tollsten Reisen nach Usedom buchen. Als aktuelles, schnelles Medium, das rund um die Uhr genutzt werden kann, ist das Internet Reisebüro „Mee(h)rvergnügen“ wie geschaffen für  Lastminute-Reisen.
Bisher vertrauten die Surfer Internet-Angeboten wegen Datenschutzproblemen oder Unsicherheiten bei den Zahlungsmodalitäten allerdings noch wenig. Diese Unsicherheit hat schon lange ein Ende.

Ein beneidenswertes Hundeleben im Urlaub auf Usedom –

Natürlich sind an den normalen Stränden Hunde verboten. Die Insel Usedom hält dafür eigens separate Hundestrände parat, wo Sie den Hund mitnehmen und mit ihm ungetrübt spielen und am Wasser laufen können. 
Einen eigenen Hundestrand finden Sie in jedem Seebad auf Usedom. So bietet sich zum Beispiel an der Ostsee der Hundestrand in Öffnet einen internen Link zum Ort Peenemünde Peenemünde an, wo Sie neben sehr ausgedehnten Waldspaziergängen auch am  schönen Ostseestrand mit Ihrem Hund toben können. Weitere Hundestrände finden sich in Öffnet einen internen Link zum Ort Karlshagen auf Usedom Karlshagen, Öffnet einen internen Link zum Ort Trassenheide auf Usedom Trassenheide, Öffnet einen internen Link zum Ort Zinnowitz auf Usedom Zinnowitz, Zempin, Koserow, Kölpinsee, Ückeritz, Bansin,Öffnet einen internen Link zum Ort Heringsdorf auf Usedom Heringsdorf und Ahlbeck.
Eine passende Ferienunterkunft  finden Sie auf Usedom, in der auch Tiere und insbesondere Hunde gern gesehene Gäste sind. Ein gutes Beispiel dafür ist diese Ferienhäuser in  Karlshagen. Hier sind Hunde, Katzen und Kleintiere herzlichst willkommen.
Wenn unsere Hauseigentümer sich bereit erklären, Haustiere in Ihrer Unterkunft zuzulassen, zeugt das von hohem Vertrauen darauf , dass Herrchen und Frauchen stets auf Ihr Tier im Haus und auf dem Grundstück im Auge haben und es den Tieren nicht gestatten, sich auf Betten, Sofas oder ähnlichen aufzuhalten, geschweige denn die Möblierung „anzunagen“.
Genauso wie Sie die Freiheit und die weitläufige Umgebung während ihres Ferienhausurlaubs zu schätzen wissen , genauso wird auch Ihr Haustier den Urlaub genießen und sich übermütig in spannende Abenteuer stürzen. Haben Sie aber auch dafür Verständnis dafür ,dass nicht jeder ein Hundenarr ist. Bedenken Sie ,dass auch der niedlichste, wohlerzogenste Hund einen Jagdinstinkt hat, der häufig während des Familienurlaubs „auf dem Lande“ wieder zu Tage Tritt. Führen Sie Ihren Hund immer an der Leine.

 

„Usedom im Internet“

Hier haben wir für Sie interessante Informationen für Ihren Ostsee Urlaub auf Usedom  zusammengestellt. Auf dieser Homepage finden Sie  touristische Informationen zur schönsten und sonnenreichsten Urlaubsregion an der Ostsee. 
Unser Informationsangebot für Gäste und Einheimische wird laufend aktualisiert. Wenn Sie die Infos zu Usedom, die Sie interessieren noch nicht finden, schreiben Sie uns. Falls Sie zu diesem Thema etwas veröffentlichen möchten (Texte oder Bilder), einfach per mail senden .Wir freuen uns über jeden Autor in diesem Netzwerk für Usedom .

Gastgeber Usedom 2013

Hier können Sie gleich den Katalog bestellen und Ihre Unterkunft für einen Ostseeurlaub 2013 auf der Insel Usedom finden.......
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterProspekt bestellen