Insel Usedom Maritim
Strand von Usedom
 Unterkünfte Buchen | A bis Z | Usedom Startseite | Impressum
Es sind 8 Gäste
online.

Faszination Katamaran-Segeln

Pfeilschnell über die Ostsee oder das Achterwasser mit einem Katamaran
Es rauscht, weht und spritzt. Pfeilschnell schneiden die schlanken Rümpfe des Katamarans durch das Wasser. Dann hebt einer der beiden Rümpfe ab. Zwei Segler hängen deshalb jetzt fast waagerecht aus ihrem Boot heraus, um es mit ihrem Körpergewicht wieder abzufangen. Denn das Gefährt soll in Fahrt bleiben.
Den Umgang mit einem Katamaran muss man allerdings erlernen. Wer die Vorzüge des Wassersportboots kennen lernen  möchte sollte einen erfahrenen Lehrer an Board nehmen. Den finden Sie in den Surf- und Segelschulen auf Usedom „Wer auf der Ostsee segeln lernt, der kann es überall“. Konstruktionsbedingt neigen Katamarane eher zum Kentern als andere Sportboote. Um ihre Schüler darauf vorzubereiten, ist das so genannte Durchkentern Bestandteil der Ausbildung: Behutsam zwischen dem sich neigenden Segel und den zwei Bootsrümpfen ins Wasser gleiten, dabei das Sportschiff möglichst nicht loslassen, es könnte schneller davon Treiben, als es der beste Schwimmer einholen würde