Offizielle Homepage des Tourismusvereins der Insel Usedom
Usedomer Achterland
Suche

- Welzin -

Alte Backsteinscheune in Welzin
Altes Bauernhäuschen in Welzin
Die Gemeinde Usedom liegt im Süd-Westen der Insel Usedom. Zu ihr gehören neben dem kleinem Örtchen Welzin die Stadt Usedom sowie die Orte Gellenthin, Gneventhin, Karnin, Kölpin, Mönchow, Ostklüne, Paske, Vossberg, Westklüne, Wilhelmsfelde, Wilhelmshof und Zecherin.

Welzin kompakt

Touristische Angebote

  • Welzin wurde 1287 erstmals erwähnt. Das landwirtschaftlich geprägtes Ortsbild wirkt friedlich und idyllisch. Im Ort befindet sich ein ehemaliges Gutshaus mit Backsteinscheunen sowie eine typische alte Dorfschule. Außerdem gefindet sich in Welzin der wahrscheinlich kleinste freistehende Glockenstuhl der Insel auf dem Friedhof.

 Inselkäserei Steffen Schultze

Steffen Schultze hat in der Schweiz die Kunst des Käsens entdeckt. Auf Usedom verwirklicht er seinen Traum: Er eine handwerkliche Rohmilchkäserei auf und produziert mit den klassische Handwerksmethoden edlen Käse.. Besucher sind in der Schaukäserei des Einmann-Betriebs herzlich willkommen. Dort ist auch sein delikater “Usedomer Inselkäse” erhältlich.

 

Usedom Karte

Karte Insel Usedom (Rechte Maustaste zum vergößern)

Hier sehen Sie das Ortseingangsschild von Welzin